Stromleitungen

Netzzugang / Entgelte

Bedingungen Netzzugang

Lieferantenrahmenvertrag

Netznutzungsvertrag

Netzentgelte

Elektrizitätsversorgungsnetz der Stadtwerke Schifferstadt Netzentgelte und Bedingungen für den Netzzugang nach § 20 (1) EnWG

Das Preisblatt wird gemäß § 20 Abs. 1 S. 2 EnWG veröffentlicht. Es stellt die voraussichtlichen Entgelte dar, die auf Basis der derzeit vorliegenden, nicht vollständigen Erkenntnisse für 2018 ermittelt wurden. Es können sich insbesondere noch Änderungen durch Anpassungen der Kosten des vorgelagerten Netzes sowie durch Anpassungen der Umlage nach KWKG, der Umlage nach § 19 Abs. 2 StromNEV, der Umlage nach § 18 AbLaV oder der Umlage nach § 17f EnWG ergeben. Diese Aufzählung ist nicht abschließend.

Die Entgelte aus dieser Veröffentlichung sind nicht verbindlich.

Die verbindlichen Netzentgelte für 2018 werden unverzüglich nach Vorliegen aller bestimmenden Faktoren abschließend ermittelt und rechtzeitig vor dem 01.01.2018 bekanntgegeben.


Ab dem 01.01.2017 gilt das aktuelle Preisblatt für das Jahr 2017. Dieses Preisblatt ist für das Elektrizitätsversorgungsnetz der Stadtwerke Schifferstadt gültig!

Die Datenblätter aus den vergangenen Jahren finden Sie ebenfalls auf dieser Internetseite.

 

Entgelte für den Messstellenbetrieb moderner Messeinrichtungen und intelligenter Messsysteme

Netzengpässe

Kapazitätsengpässe im Stromnetz der Stadtwerke Schifferstadt sind nicht zu erwarten.

Hochlastzeitfenster

Hochlastzeitfenster 2018 für atypische Netznutzung gem. § 19 Abs. 2 S. 1 StromNEV

Hochlastzeitfenster 2017 für atypische Netznutzung gem. § 19 Abs. 2 S. 1 StromNEV

Hochlastzeitfenster 2016 für atypische Netznutzung gem. § 19 Abs. 2 S. 1 StromNEV